The Phoenix Within: Mit neuem Video „Abuso“ für mehr Awareness gegen psychische Gewalt (Musikvideo) [ Modern Rock | Rock ]

Startseite » Magazin » Musik » Rock » The Phoenix Within: Mit neuem Video “Abuso” für mehr Awareness gegen psychische Gewalt (Musikvideo) [ Modern Rock | Rock ]

Die dynamische Rockband The Phoenix Within (TPW) hat ihre Fans mit einer mitreißenden neuen Single, „Abuso“, überrascht. Unter der Leitung von Omar Feliciano und unterstützt von den Bandmitgliedern Nick Narlis (Bass), John Narlis (Gitarre) und Steve Khan (Schlagzeug), setzt TPW ihren Weg fort, kraftvolle und emotional aufgeladene Musik zu liefern, die in der Musikszene für Aufsehen sorgt.

Schaut hier den Clip zu „Abuso“ von „The Phoenix Within“

Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 hat TPW ohne ein Label im Rücken eine EP, drei Alben in voller Länge, drei Gitarren-Akkord-Songbücher und sogar ein Malbuch veröffentlicht, alle mit ihrer Originalmusik. Ihre Heavy-Progressive-Rock-Single „Pessimist“ erreichte im Januar 2021 Platz 9 der iTunes-Rock-Charts und brachte der Band große Aufmerksamkeit. Seitdem haben sie auf namhaften Veranstaltungen wie dem Blue Ridge Rock Festival in VA (2021), den INKcarceration Campgrounds und dem Summit Music Fest in Ohio (2023) sowie der Electric City Music Conference und Launch Music Conference in PA (2023) gespielt. TPW sind stolz auf die Unterstützung von PickBoy, GHS Strings, Xcel Drumsticks, TRX Cymbals und PigHog Cables.

Die Botschaft hinter „Abuso

Abuso“ befasst sich mit den verheerenden Auswirkungen körperlicher und emotionaler Misshandlung und beleuchtet die stillen Kämpfe, denen viele Menschen ausgesetzt sind. Mit düsteren Gitarrenmelodien, pulsierenden Basslinien und eindringlichen Rhythmen übermittelt TPW eine starke Botschaft der Solidarität und Ermächtigung an all jene, die im Stillen gelitten haben. Die Texte dienen als eindringliche Erinnerung an die innere Stärke und Widerstandsfähigkeit und ermutigen die Zuhörer, sich über ihren Schmerz zu erheben und die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen.

Der Track beginnt mit hellen Gitarren-Oktavenmelodien, unterstützt von wummernden Basslinien und komplexem Schlagzeugspiel, und leitet eine dynamische und emotional aufgeladene musikalische Reise ein. Mit hymnischen Refrains und eingängigen Gesangseinlagen verbindet „Abuso“ nahtlos Elemente des Progressive Metal mit Hard-/Alternative-Rock und zeigt die Vielseitigkeit und das Können von TPW als Musiker.

Ein Leuchtfeuer der Hoffnung

Abuso“ ist mehr als nur ein Song; es ist ein Hoffnungsschimmer für jeden, der Missbrauch erlebt hat. Durch das Verstärken ihrer Stimmen und das Teilen ihrer Geschichten möchten The Phoenix Within diejenigen ermutigen, die es am meisten brauchen, Heilung und Widerstandsfähigkeit zu finden.

Mit ihrer neuen Single setzen The Phoenix Within ein kraftvolles Zeichen und beweisen erneut, dass sie nicht nur musikalisch, sondern auch inhaltlich wichtige Themen aufgreifen und bewegen können.

Mehr zu The Phoenix Within im Netz:

The Phoenix Within bei Facebook:
https://www.facebook.com/PhoenixWithin

The Phoenix Within bei Instagram:
https://www.instagram.com/thephoenixwithin/

The Phoenix bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/7wXJEl3LEmlnllHq3VSlA2

Nach oben scrollen