Gesellschaft

Startseite » Gesellschaft

Vom digitalen Treffpunkt zur Kloake: Wie Anonymität das Schlimmste im Menschen hervorbringt

Einst als Plattformen für den Austausch von Ideen und das Knüpfen von Verbindungen gedacht, sind soziale Netzwerke heute oft nicht mehr als Müllhalden der Anstandslosigkeit. Unter dem Schutz der Anonymität entladen Menschen ihre Frustrationen und ihren Hass, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Diese schleichende Degeneration ist ein Armutszeugnis für unsere Gesellschaft und ein klares Zeichen […]

Vom digitalen Treffpunkt zur Kloake: Wie Anonymität das Schlimmste im Menschen hervorbringt Zum Artikel »

Die unsägliche Wahrheit: Unerträgliche Homophobie hinter den Kulissen eines Kreuzberger Clubs

Homophobie in der Musikindustrie ist leider immer noch ein weit verbreitetes Problem, das sowohl Künstlerinnen als auch das Publikum betrifft. In diesem Gastartikel berichtet ein ehemaliger Mitarbeiter des Kreuzberger Rockclubs Wild at Heart (WaH) von seinen persönlichen Erfahrungen mit homophoben Praktiken und Vorfällen im Club. Der folgende Text wurde durch Björn Horbach vermittelt und soll

Die unsägliche Wahrheit: Unerträgliche Homophobie hinter den Kulissen eines Kreuzberger Clubs Zum Artikel »

Nach oben scrollen